Wolloholiker - der Blog

…für lila Zimtstangen und die, die an der Nadel hängen…

12 von 12 bei 13

150 150 lila Zimtstange

12 von 12 im April erst am 13.

Mein Beitrag zu 12 von 12 leider mit etwas Verspätung, doch mein Stricktreffen gestern Abend ging bis in den späten Abend und als ich endlich Zuhause war, musste ich gleich durch ins Bettchen.

12 von 12 im April 2016

Dann wollen wir doch einmal starten, gleich mit dem ersten Bild des Tages 12.04.2016

Gut zu Fuß in den Tag

Gut zu Fuß in den Tag und man beachte meine selbstgestrickten Socken! (OK, schlechtes Bild…)

Gut zu Fuß in selbstgestrickten Socken und bequemen Tretern bin ich in den Tag gestartet und dem war auch gut so! Der Tag lief nämlich langsam an und dann fing er stets an Fahrt aufzunehmen…. Zwischendurch immer mal wieder ins Lager, dringend die

Möppe aufhängen, denn sie wurden benötigt....

Möppe aufhängen, denn sie wurden benötigt….

Die Luft im Büro brannte förmlich, erst am Nachmittag wurde es dann ruhiger und ich hatte Zeit einmal kurz ums Eck um mir 5 Minuten bei einem Lungenbrötchen die Füße zu vertreten. Dabei viel mir auch wieder das Projekt 12 von 12 ein!

20160412_161539

Der Frühling drängt mit aller Macht und will durch alle Fugen und Ritzen

Kaum ein paar Schritte weiter noch ein Frühlingsbeweis von der Nordseeküste:

Im Gesellschaft lässt sich die Sonne doch gleich viel besser genießen, oder?

Im Gesellschaft lässt sich die Sonne doch gleich viel besser genießen, oder?

Kurz darauf hatte mich auch der Speed wieder und erst nach Feierabend kam ich dazu meine 12 von 12 voll zu bekommen. Bei Sonnenschein fuhr ich dann gemütlich zum Strand in Nordenham, mit 45 Minuten Zeit auf dem Tacho bis zum Stricktreff.

Der erste Blick nachdem ich den Deich erklommen hatte, einfach herrlich!

Der erste Blick nachdem ich den Deich erklommen hatte, einfach herrlich!

20160412_182825

Die Weser runter mit Blickrichtung nach Bremen!

Blickrichtung Nordsee, Richtung Cuxhaven und mehr nach rechts auch nach Bremerhaven

Blickrichtung Nordsee, Richtung Cuxhaven und mehr nach rechts auch nach Bremerhaven

Mit der Sonne im Rücken spazierte ich dann in aller Ruhe Richtung Strand und einem zauberhaften (wie ich meine) Kinderspielplatz.

Gestrandet ist das Wikingerschiff und wartet auf die Kleinsten die es wieder flott machen

Gestrandet ist das Wikingerschiff und wartet auf die Kleinsten die es wieder flott machen

Dann wurde es auch wieder Zeit für mich zurück Richtung Auto zu tigern, dabei tuckerte doch tatsächlich ein Schiff auf der Weser langsam in Richtung Bremen. Ich hoffe, man kann es auch erkennen?

Für mich als Schwäbin ist Wasser und Schiffe ja immer noch ein Erlebnis

Für mich als Schwäbin ist Wasser und Schiffe ja immer noch ein Erlebnis der besonderen Art…

Und selbst am Deich fängt auch alles wieder an zu leben, Blumen wohin man schaut. Ich konnte nicht anders und musste knipsen!

20160412_183019

Wenn ich groß bin dann werde ich einmal eine Pusteblume

Und die kleinen Gänseblumen in der Nachbarschaft hatten es mir ebenfalls sehr angetan. Dann allerdings düsten mit lauten Getöse 3 Mofarocker an mir vorbei und ich dachte „sieh zu dass Du jetzt wieder Richtung Auto gehst und zum Stricktreff kommst“…

Diese kleinen Narzissen begleiteten mit in vielen Metern Rabatten zum Stricktreffen mit einem unglaublichen Frühlingsduft

Diese kleinen Narzissen begleiteten mit in vielen Metern Rabatten zum Stricktreffen mit einem unglaublichen feinen Frühlingsduft.

Auf dem Stricktreff hab ich meine Sugar Rose angeschlagen und kam tatsächlich auch 8 Reihen weit. Nicht viel für so viele Stunden, doch sabbeln und die Werke der Anderen ausgiebig bewundern muss ja auch einmal sein!

KAL: Sugar Rose Anstrickbild

KAL: Sugar Rose Anstrickbild

Das war mein 12 von 12 Beitrag im April 2016. Nun bin ich schon das 2. mal dabei und ich muss ganz ehrlich sagen: Es hat mir Spaß gemacht!

Ich bin gerne dabei

Hier bin ich gerne dabei

Viele Grüße, Gabriele

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.