Einen Färbergarten anlegen – Wolle mit Pflanzen färben

Wolloholikers Färbergartenplanung Dieses Jahr werden Färbedrogen nicht mehr gesammelt oder gekauft, dieses Jahr wird gepflanzt und geerntet und zwar im eigenen Färbergarten! Denn Wolloholiker geht jetzt unter die Pflanzenfärber. Theorie, Praxis und die Wissenslücken Diese Idee reifte, nicht reifte, mit dieser Idee ging ich knapp 30 Monate schwanger. Jetzt steht die Geburt des Projektes kurz… Einen Färbergarten anlegen – Wolle mit Pflanzen färben weiterlesen

Handgefärbtes Lace – neue Farben braucht das Land

Handgefärbtes Lacegarn mit langem Farbverlauf Vor kurzem habe ich getüftelt da ich eine Anfrage erhalten habe, ob ich eine Wunschfärbung in Beerentönen mit einem langen Farbverlauf auf Lacegarn umsetzen und färben könne und würde, möglichst mit Seidenanteil und langer Lauflänge. Sicher könne ich das, war meine Antwort

Das Färbefieber geht um im Hause Zimtstange

meine selbstgefärbten Kammzüge

Ja, so erschütternd wie es klingen mag, das Färbefieber geht im Hause Zimtstange wieder um… Erschwerend während den intervallmäßig auftretenden Fieberwellen kam hinzu, dass Herr Zimtstange Zuhause weilte und sich zuerst kommentarlos mit großen Augen, dann mit noch größeren Augen, kopfschüttelnd und Kommentaren an der Färbeaktion beteiligte. Wie dies alles so ablief, welche Farben verwendet… Das Färbefieber geht um im Hause Zimtstange weiterlesen

Das Färbefieber ist im Hause Zimtstange ausgebrochen

Pfingsten 2014 , wunderschönes Wetter (zumindest zwischen den Schauern) mit angenehm warmen Temperaturen luden förmlich für Freiluftbeschäftigungen ein. Im Hause Zimtstange artete dies in einen wahren Farbenrausch aus. Zwei Kilogramm Sockenwolle freuen sich nun bunt ihres neuen Lebens und warten im Stash auf klappernde Stricknadeln. Da meine Fotokünste nicht so wirklich die Besten sind, kann… Das Färbefieber ist im Hause Zimtstange ausgebrochen weiterlesen

Das Färbefieber geht um – Sockenwolle färben

Wolle färben – das war etwas, das ich „nicht auch noch“ anfangen wollte. Viele meiner Freundinnen färben Sockenwolle, sehr wenige färben auch Kammzüge. Und immer wenn sie von ihren Färbeaktionen berichteten, neue Stränge zum bestaunen mitbrachten war ich völlig fasziniert. Auch im Internet gibt es inzwischen viele Färberinnen die Ihre handgefärbten Stränge verkaufen. Kaum schaut… Das Färbefieber geht um – Sockenwolle färben weiterlesen

Das Färbefieber geht um – heiße Grüßen aus dem Farbtopf oder: Kammzugfärbereien

Wie ich Euch im Beitrag zu meinem heiß geliebten Blendingboard und den Rolags schon erzählt hatte, wurde ich sehr abrupt vom Färbefieber ergriffen. Inzwischen hat sich auch herausgestellt, dass dies eine weitere unheilbare Krankheit ist an der ich leide. (Die schlimmste ich meine Wollsucht, hierüber werde ich die nächsten Tage berichten.) Die kleine Zimtstange wollte… Das Färbefieber geht um – heiße Grüßen aus dem Farbtopf oder: Kammzugfärbereien weiterlesen