Wolloholiker - der Blog

…für lila Zimtstangen und die, die an der Nadel hängen…

Die verstrickte Dienstagsfrage

150 150 lila Zimtstange

Jeden Dienstag eine Frage für den Strickblogger vom Wollschaf

Habt ihr Neujahrsrituale? Im Allgemeinen? Und bezogen auf Euer wolliges Hobby?
Aufräum-Entrümpelungsaktionen, erstellt ihr Listen, welche Projekte es im kommenden Jahr sein sollen?
Oder lasst ihr das spontan kommen, weil man eh schon so viel verplant in seinem Alltag?

Oh, diese verstrickte Dienstagsfrage vom Wollschaf trifft genau auf meine Überlegungen die ich im Moment anstelle. Nicht dass ich mir überlege ob ich eine Liste anlegen möchte oder sollte, nein….

Für das Jahr 2014 habe ich mir neu vorgenommen dass ich mir alle verstrickten Meter Wolle, die verstrickten Kilos und die daraus gestrickten Mützen, Tücher usw. notiere. Dies gilt ebenfalls für gesponnenen Garne und Genähtes. Aufräum- und Entrümplungsaktionen muss ich nicht mehr planen, denn dies habe ich bereits zwischen den Jahren erledigt und habe so manchen Schatz in meinem Stash entdeckt der inzwischen gut gelagert ist und nur noch darauf wartet im Jahr 2014 verstrickt zu werden.

Eine Liste für Projekte ich die 2014 stricken möchte fertige ich ebenfalls an. Doch dies ist eher eine offene Planliste, die ich in keiner Weise umsetzen muss. Denn wir das Leben einer Wollsüchtigen so spielt kommt plötzlich eine super tolle Anleitung ums Eck und muss sofort angeschlagen werden. Oder ein heimatloser Strang Traumwolle landet im Einkaufskorb, der arme Kerl muss natürlich adoptiert werden damit er ein richtiges liebevolles Zuhause hat. Wenn das kleine Kerlchen dann sehr drängelt und viel Zuwendung benötigt macht Frau sich auch gleich auf die Suche nach einer passenden Anleitung und verbringt so manche Stunde mit dem Familienzuwachs.

Neujahrsrituale die nicht durch die Wollsucht geprägt sind habe ich eigentlich keine, eigentlich deswegen, weil GöGa und ich am 1. Tag des Jahres immer einen gemeinsamen Spaziergang am Deich unternehmen. Leider muss ich gestehen, dass dieses Ritual am 01.01.2014 leider der Wollsucht zum Opfer gefallen ist. GöGa musste am Blog noch letzte Programmierarbeiten vornehmen und ich habe Recherchiert und Blogplanung betrieben. Und mein spannendes neues Tuch weiter gestrickt, dass sich wirklich unglaublich toll nadeln lässt. Doch dazu mehr an anderer Stelle auf diesem Blog…

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.