…für lila Zimtstangen und die, die an der Nadel hängen…

Rolags – die perfekten Spinn-Futter-Röllchen

Rolags – die perfekten Spinn-Futter-Röllchen 150 150 Gabriele von Wolloholiker

Letztes Wochenende habe ich begeistert über einige Stunden mit meinem Blendingboard von Ashford das ich bei der lieben Claudia im Flinkhandshop erstanden habe 2 kg Rohwolle zu Röllchen verarbeitet. Während des Tages hatte Claudia ein Anleitungsvideo hochgeladen und Anfängern wie der kleinen lila Zimtstange genau gezeigt wie man zauberhafte Röllchen fabrizieren kann. Dieses Video hat mich total begeistert, dass ich bei Claudia angefragt habe, ob ich es in einem Blogpost einbetten könnte und ich bekam die Erlaubnis dazu. Tausend Dank liebe Claudia! (Eigentlich wollte ich das Video einbetten, doch die Technik lässt mich nun komplett im Stich. Darum „nur“ den Link zu Youtube. Vielleicht bekommt GöGa das Problem ja bald gelöst.^^)

Bitte akzeptiere die YouTube-Cookies um dieses Video abzuspielen. Wenn du diese akzeptierst, greifst du auf Inhalte von YouTube zu, einem Dienst, der von einem externen dritten Anbieter bereitgestellt wird.

YouTube Datenschutzrichtlinie

Wenn Du diesen Hinweis akzeptierst, wird deine Wahl gespeichert und die Seite wird aktualisiert.

Ich sollte noch hinzufügen, dass ich die meiste Zeit das Blendingboard vor mir auf dem Tisch stehen habe, wenn ich es mit Fasern bestücke. Lediglich um die Röllchen zu drehen, habe ich es auf meinen Beinen stehen. Ich bin begeistert, und aus Rolags spinnen ist wunderbar.

Liebe Grüße, die lila Zimtstange

    Hinterlasse eine Antwort

    Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.